Startseite » Kultur » Musik


Posted on Apr 01, 2012 by webmaster  | Tags: Musik, Jazz, Berlin, Kammermusiksaal

KAMMERMUSIKSAAL Eine gute Nachricht zum neuen Jahr: Durch das Entgegenkommen des Saaleigentümers bestehen jetzt Aussichten, den Kammersaal Friedenau über den April 2011 hinaus als Aufführungsstätte für die Alte Musik zu erhalten. Ein Kreis engagierter Musikfreunde hat sich dafür eingesetzt, einen neuen Verein zu gründen, der sich die Förderung der Alten Musik in Berlin zur Aufgabe machen will.

Dieser Verein will auch ab April 2011 als Hauptmieter den Kammersaal in der Isoldestraße übernehmen und ihn im Sinne seiner Vereinsziele nutzen und weiter vermieten. Da die Verwaltung der Universität der Künste sich bereit erklärt hat, ein solches Konzept für zwei Jahre durch einen angemessenen finanziellen Beitrag mitzutragen, würden auch die Friedenauer Kammerkonzerte den Saal noch weiter nutzen können, wenn es ihnen gelingt, mit finanzieller Unterstützung einer in Friedenau ansässigen Bank einen Nutzungsanteil für diesen Zeitraum zu finanzieren und so für zwei weitere Jahre ihre seit 1986 veranstaltete Konzertreihe dort weiterführen können. Wir hoffen, dass dieses Vorhaben gelingt!

Quelle: http://www.kammermusiksaal-friedenau.de/index.php/kammermusiksaal.html

Das JazzFest Berlin

Seit über vierzig Jahren wird Berlin Anfang November zur Hauptstadt des Jazz. Das JazzFest Berlin präsentiert die ganze lebendige Vielfalt dieser Musikrichtung: Die dichten, abwechslungsreichen Programme des weltweit renommierten Festivals sind gleichermaßen traditionsbewusst und progressiv. Insbesondere Bigbands und großformatige Ensembles prägen Geschichte und Gegenwart des viertägigen Konzert-Marathons, dem glänzenden Schlussakkord eines jeden Jahrgangs des Berliner Jazzlebens.

Neben den großen Stars der amerikanischen Szene sind beim JazzFest Berlin zunehmend Künstler aus der ganzen Welt zu erleben, die grenzüberschreitende Beziehungen zwischen lokalen Folkloren und globalen Sounds und Klangentwicklungen in den Mittelpunkt ihres kreativen Musikschaffens stellen. In jüngster Vergangenheit hat sich das Festival durch regionale Schwerpunktsetzung den Ruf eines Forums des europäischen Jazz erworben.

Als Medienpartner dokumentieren ARD und Deutschlandradio in Konzertmitschnitten das Geschehen auf den verschiedenen JazzFest-Bühnen in der Stadt, mit dem Haus der Berliner Festspiele als Gravitationszentrum des Festivals.

QuelleBerlinerfestspiele

Links zur Musik

Jazz Institute Berlin UDK

Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin


http://www.udk-berlin.de/sites/content/themen/aktuelles/veranstaltungskalender/index